Marktübersicht: Behälter- und Mehrwegladungsträgermanagement

Transportoptimierung, Transporttechnik, Behältermanagement
Administrator
Site Admin
Beiträge: 122
Registriert: 24. Apr 2019, 22:36

Marktübersicht: Behälter- und Mehrwegladungsträgermanagement

Beitrag von Administrator » 5. Jun 2019, 10:38

Behälter- und Mehrwegladungsträgermanagement

Administrator
Site Admin
Beiträge: 122
Registriert: 24. Apr 2019, 22:36

Databirds - Plattform für die Steuerung von Mehrwegladungsträgern

Beitrag von Administrator » 5. Jun 2019, 10:38

Databirds ist eine Plattform für die Steuerung von Mehrwegladungsträgern. Sie wird vom Fraunhofer-Institut für Materialflusstechnik und Logistik IML auf Basis von EPCIS entwickelt. EPCIS steht für Electronic Product Code Information Services. EPCIS als GS1 Standard spezifiziert Schnittstellen zur Erfassung und Abfrage von EPCIS-Ereignissen. Mit Databirds werden Ladungsträger auch zu Informationsträgern, wodurch zum Beispiel Umlaufzeiten und Häufigkeiten von Palettenbewegungen in einem Kreislauf zwischen verschiedenen Standorten exakt ermittelt werden können. Eine weitere Anwendung ist die Bestandsverfolgung und Schwundermittlung von Tiefkühlbehältern.
https://www.iml.fraunhofer.de/de/abteil ... birds.html

Administrator
Site Admin
Beiträge: 122
Registriert: 24. Apr 2019, 22:36

Tracing von Mehrwegtransportverpackungen

Beitrag von Administrator » 17. Apr 2020, 13:34

Mehrwegtransportverpackungen müssen als technisches System für Transport, Materialfluss und Lagerung übergreifend koordiniert und verwaltet werden. In der Praxis sind hierfür viele administrative Tätigkeiten wie die Leergutbestellung, Bestandskontenführung oder Inventur notwendig. Die RFID-Technologie kann hier zur Vereinfachung des Behältermanagements beitragen, indem ein RFID-Transponder an einem Behälter ausgelesen und einem Kunden zugeordnet wird. Ausgehende und eingehende Behälter können nun an der Werksgrenze über RFID-Schranken automatisch identifiziert und die Rückkehr ohne manuelle Tätigkeit gebucht werden. Kehren Behälter in einem bestimmten Zeitraum nicht zurück lassen sich automatisch E-Mail-Mitteilungen an die entsprechenden Kunden generieren. 

Die Auswahl der geeigneten RFID-Transponder ist nicht ganz einfach. Die technische Lösung hängt stark vom Anwendungsfall und den Einsatzbedingungen ab und sollte deshalb vor der Anschaffung in einem Labor erprobt werden.